Freitag, 24. August 2007

home@yale



seit einigen stunden bin ich jetzt in new haven. neogotische bauten wo man geht und steht.
meine wohnung ist ziemlich groß, mein zimmer dafür um so kleiner, aber sehr schön. mitbewohner sind beide sehr nett, die beiden katzen ebenfalls. der billard-tisch und der poker-tisch werden erst am wochenende von uns eingeweiht. jetzt fahre ich erstmal schwedisch einkaufen: einmal robin, einmal billy, einmal fjörtövle-höklemö... ihr wisst schon, dieser möbeldiscounter mit den vier buchstaben....

und ich lese gerade, dass der hsv gegen bochum verloren hat... die bundesliga ist eben nichts ohne mich!

Keine Kommentare: